01/2015 – 09/2015 IS-Retail

Branche: Textildiscounter
  Rolle: Entwickler
Projektumfang: IS-Retail, POS-DM

 Design und Implementierung einer Fremdwährungsbudgetverwaltung
inkl. Integration ins retailspezifische Bestellumfeld
 Design und Implementierung der Etikettenbestellung
(Verk.Hilfsm, versch. Kanäle)
 Anpassung/Fehlerbeh. div. Prozesse im Vertriebsumfeld
(VK-Kalkulation: autom. Preisermittlung für abh. Verkaufsländer,
Datenversorgung Kassen und MDE, Datenübernahme aus Kassen und MDE,
autom. WE und WA)
 Erweiterung des Retail-Artikelstamms
 Testunterstützung im Vertriebsumfeld (Kassen, MDE, POS-DM)
 Design und Implementierung einer Anwendung zum Abgleich von
Bankeinzahlungen und Filialmeldungen, welche z.T. auf Ebene
der Bank- und der Filialbuchungen gesplittet sein können und
z.T. Abweichungen in den Summen haben.
Adobe-Form Bestellformular mit komplexer Ableitungslogik für
 Ausgabebestandteile. Manuelle Zu- und Abwahl zusätzlich
 möglich.

03/2008 – heute Automotive

Branche: Automobilhersteller
  Rolle: Entwickler
Projektumfang: FI-CO/SRM

 Entwicklung einer Ausgangsschnittstelle zur Belieferung eines
   Kreditoreninformationssystems. Bereitstellung von Rechnungs-,
   Reklamations- und Wareneingangsdaten in einer Portalanwendung.
 Anpassung div. Eingangsschnittstellen im FI-CO-Umfeld.
 Entwicklung div. Ausgangsschnittellen im FI-CO-Umfeld.
 Anpassung div. Kundenerweiterungen im FI-CO- und SRM-Umfeld.
 Entwicklung einiger Dialogprogramme im FI-Bereich zur
   Rückstellungsbildung und Verbindlichkeitenabgrenzung.
 Erweiterung der Software zur Rückstellungsbildung und -bearbeitung
 Entwicklung von kundeneigenen Berichten im CO-Umfeld zum Ausweis
   von anforderndem und nutzendem Obligo

01/2006 – 04/2006 Fotodienstleister

Branche: Fotodienstleistung, national
  Rolle: Entwicklung

SAP ECC 5.0 Einführung bei Foto-Finishing-Unternehmen.
 Anpassung von SD-Prozessen.
 Anpassung von externem Bestelleingang per IDOC, um Package-Break-Down-Materialien
   aufzulösen.
 Formularanpassung und -erweiterung.
 Berichterstellung zur kurzfristigen Erfolgsrechnung (KER).